20/04 MARTIN KOHLSTEDT in der Stadthalle, Mülheim/Ruhr

kohlstedt portrtMartin Kohlstedt spielt in Baden-Baden, Stockholm, Paris und Wien. Und in Mülheim im April. Allein das ist Grund genug, dieses Konzert nicht zu verpassen. Kohlstedt wird in der kleinen Ruhrgebietsmetropole sein Album "Feld" präsentieren, das im letzten Jahr erschien.
Darauf findet sich wieder Kohlstedts eigener Sound pianobasierter Elektronik. Auf dem vorletzten Album "Flur" von 2020 verließ sich der Mann nur auf sein Klavier. Mit "Feld" kehrt er zurück zur elektronischen Instrumentalmusik, die analoge und akustische Mindsets aus klassischem Klavier mit Ambient und Field Recordings zusammenführen. Kohlstedt Konzerte sind immer etwas Besonderes, weil die Improvisation und das Eingehen auf Publikum und Konzertsaal eine wichtige Rolle spielen. Insofern spielt es keine Rolle, dass derzeit kein aktuelles Album der Tour zugrunde liegt.
Wir legen euch das Konzert sehr ans Herz!

www.stadthalle-muelheim.de
www.martinkohlstedt.com

Foto: J Konrad-Schmidt